h1

out now: Christian Löffler – Young Alaska [Ki Records]

June 11, 2014
 

Artist:
Christian Löffler

 

Title:
Young Alaska

 

Label:
Ki Records

 

Cat#:
Ki-012

 

Release Date:
21st April 2014

 

Format:
Vinyl, CD & digital

 

Tracklist:
01)
Young Alaska

02)
Mt.Grace

03)
Notes

04)
Beirut

05)
Roman

06)
All Comes
[feat. Gry]

07)
Veiled Grey

08)
Alpine Sketch

 

Press Info (English):
Just before the arrival of summer this year, Christian Löffler is set to release his next musical statement and autobiographical journey named “Young Alaska” on Ki Records. The German producer unveils his unique soundscapes by delivering seven tracks which are deeply rooted, once again, in harmony and emotion.

Löffler’s unique sound based on an intense melancholic feel brought him a busy touring schedule performing at clubs and festivals all over the world. He sticks to his calm approach to electronic music and proves, through his live-sets, that emotions control the dance floor, creating a real sense of euphoria.

His experiences on the road are reflected on “Young Alaska,” which is largely inspired by these journeys and places he has visited. From the peaceful landscapes of the title track to the melodramatic heights of “Mt. Grace,” he took “Notes” back home to transfer the impressions into his music. Songs like “Beirut“, “Veiled Grey” and “Alpine Sketch” are very diverse but come together harmoniously on this release.

As on his debut album, he once again collaborates with Danish vocalist Gry and Me Succeeds lead-singer Mohna on “All Comes” and “Beirut.” During the course of “Young Alaska”, Christian tells the story of his journey over the course of the past two years.

 

Press Info (German):
Alaska ist der größte und nördlichste Bundesstaat der USA, die größte Enklave der Erde – wegen dieser Lage wird Alaska auch „Last Frontier“ genannt. Und eben dort verortet sich zumindest dem Namen nach „Young Alaska“, die neue EP von Christian Löffler, die auf Ki erscheint.

Das passt, waren doch auch seine Vorgängerreleases namentlich wie inhaltlich eher in der avantgardistischen Abgeschiedenheit denn im Epizentrum elektronischer Feiereien beheimatet, ob jetzt am „Baltic Sea“ oder im „A Forest“ – von Löffler erwartet wohl auch niemand eine „Sun Of Ibiza“-Single.

Dennoch ist die EP, die mit ihren sieben Tracks anderenorts locker als ein Minialbum durchgehen würde, eine ganze Ecke extrovertierter gelungen, ohne dass dabei die Löfflersche Ur-Melancholie verloren ginge.

Deutlich spürt man hier die Tour-Erfahrungen, die der aus Greifswald stammende Produzent in den zwei Jahren nach Erscheinen seines Albumdebüts sammeln konnte – er hat nicht nur namhafte Clubs wie das Watergate bespielt, sondern Festivals rund um den Globus, wie das MELT! Festival in Gräfenhainichen oder das BPM Festival in Mexiko, mit den für ihn typischen Klanglandschaften überzogen und dabei mit seinen Live-Sets bewiesen, dass die leisen Klänge oft die größte Euphorie erzeugen.

All das spiegelt sich in der „Young Alaska“ EP wider, die von den Orten und Begegnungen seiner Reisen inspiriert wurde – von den friedlichen Landschaften des namensgebenden „Young Alaska“ über melodramatischen H hepunkten in „Mt. Grace“ machte er sich „Notes“, um seine Eindrücke zuhause in seinen Stücken zu verarbeiten.

Wie bei seiner nicht nur im Feuilleton gefeierten LP arbeitet Christian Löffler auch diesmal wieder mit der dänischen Sängerin Gry („All Comes“) und Me-Succeeds-Frontfrau Monha („Beirut“) zusammen – die Fühler in die Welt ausstreckend, mit den Füßen fest in einer Familie verankert. Dabei gelingt es Christian Löffler auf dieser EP, heterogene Stücke wie „Veiled Grey“ und „Alpine Sketch“ zu einer homogenen Geschichte zu verweben – so wie sich auch die Dunkelheit der Club-Gigs und Luftigkeit von Open-Air-Tanzereien in den letzten Jahren zu einer, seiner Geschichte verbunden haben.

 

Listen:

or all tracks at Amazon

 

Offfical Video:
“All Comes” [feat. Gry]

 

Unofffical Video:
“Mt. Grace”

 

Special:
“Detektor Mix”

 

Video Special:
“Boiler Room 2014”

 

Commercial Streaming Services:
Rdio
Spotify
more soon

 

Buy CD:
Amazon GER
Amazon US
Amazon UK
Amazon FR
Amazon ES
Amazon IT
WOM
Juno
Boomkat
deejay.de
decks.de
Phonica Records
Norman Records
more soon

 

Buy Vinyl:
Amazon GER
Amazon US
Amazon UK
Amazon FR
Amazon ES
Amazon IT
HHV
deejay.de
decks.de
WOM
Juno
Boomkat
Phonica Records
Red Eye Records
Norman Records
KI Records
more soon

 

Buy Digital:
Beatport
Boomkat
JunoDownload
Google Play
iTunes
Amazon
7Digital
more soon

 

Booking:
Magnet Musik

 

Websites:
Christian Löffler
Ki Records

 

© Photo by Maximilian Bartsch
Free Download:
“Veiled Grey” via CMJ.com

 
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: