h1

19th March 2016: Oscillate #5 @ ://about blank, Berlin (Germany)

March 12, 2016
 

Oscillate

 

Event:
Oscillate #5

 

Dates & Time:
19th March 2016 at 11:59pm

 

Location:
://about blank, Berlin (Germany)

 

Admission fee:
tba

 

Line-up:
Annanan live
Cuthead live
Eomac
Lauer
Lena Willikens
Parasol
Polo
Reznik

 

Press Info (English):
Oscillate starts the new year with a lineup for connaisseurs of diversified club music. After one year the series established as a guarantor for elaborately curated selections of artists and puristic party culture. We want to take it from there with fresh energy. The combination of style-defining, international artists and our passionate residents based in House and Techno paired with one of the best club settings in the city seems to be a formula for especially intense clubbing experiences.

Annanan stands for rough, granular and driving sound. With releases on Pinkman, Forbidden Planet and his new homebase LL.M. he emerged his very own version of Lo-Fi-Techno.

The second live act of the night goes by the name Cuthead. After being educated by hip hop the multi-talented Dresden born artist fell for electronic music which was great because his live sets are dripping with genre bending high flights.

The Irish DJ and producer Eomac will perform a DJ set on the techno floor. He just announced a new side project named Noeverything and is in general a very productive person, f. e. as one half of Lakker. Code is Law, Stroboscopic Artefacts and Trilogy Tapes are just some stations of his release catalogue.

Lauer and Lena Willikens round out the house floor skillfully. Both of them earned a reputation as innovative and exciting artist with a lot of work and uncompromising focus on quality and an out of the box view on contemporary and historical developements in electronic music. Lauer, also known as Tuff City Kids with Gerd Janson, loves melodic house and Lena Willikens lets the music speak for itsself and asks you to not be overly intellectual on the dancefloor but dance with a free heart.

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Press Info (German):
Oscillate startet 2016 mit einem Lineup für Liebhaber abwechslungsreicher Clubmusik. Die Reihe hat sich im ersten Jahr nach der Entstehung als Garant für wohldurchdachte musikalische Zusammenstellung und puristische Feierkultur erwiesen und setzt genau dort mit neuer Energie an. Die Kombination aus stilprägenden, internationalen Künstlern und passionierten Residents aus den Genres House und Techno, gepaart mit einem der besten Settings der Stadt, hat sich als Formel für ein besonders intensives Cluberlebnis bewährt.

Annanan steht für rohen, granularen und treibenden Sound. Mit Releases auf Pinkman, Forbidden Planet und seinem neuen Zuhause LL.M. hat er seine ganz eigene Variante des Lo-Fi Technos herausgeschält.

Der zweite Liveact der Nacht nennt sich Cuthead. Von seiner Hip Hop Erziehung ist der multitalentierte Dresdner dem elektronischen Sound anheimgefallen, seine Livesets strotzen nur so von Genregrenzen biegenden Höhenflügen.

Auf dem Technofloor wird der Ire Eomac ein DJ Set spielen. Gerade hat er ein neues Projekt namens Noeverything aus der Taufe gehoben und ist auch sonst sehr produktiv, unter anderem als eine Hälfte des Duos Lakker. Code is Law, Stroboscopic Artefacts und Trilogy Tapes sind nur einige Stationen in seinem Releasekatalog.

Lauer und Lena Willikens runden den Housefloor gekonnt ab. Beide haben sich ein Standing als innovative und spannende Künstler mit viel Fleiß und unbändigem Fokus auf Qualität und tellerrandfreiem Blick auf die zeitgenössische und geschichtliche Entwicklung der elektronischen Musik erworben. Lauer, mit Gerd Janson auch als Tuff City Kids unterwegs, liebt melodischen House. Lena Willikens wird die Musik für sich selbst sprechen lassen und euch bitten, nicht verkopft auf der Tanzfläche zu mäandern, sondern freien Herzens zu tanzen.

DJ Polo liegt uns ganz besonders am Herzen und das nicht erst, seitdem er uns im Zelt des letzten Nachtdigital Festivals mit einem phänomenalen Set in seinen Bann gezogen hat . Das Leipziger Label KANN ist seine Homebase und sein sehr turbulentes DJ Jahr hat er im Berghain beendet.

keinemusik´s Reznik wird dem Housefloor den familiären Halt geben. Auf dem Technofloor wird unser Resident Parasol die Frequenzen in erhöhter Geschwindigkeit zum Schwingen bringen.

Veranstaltung @ Facebook
Veranstaltung @ Resident Advisor

 

Mixes:
Annanan – “Reaktor Mix”

Cuthead – “Boiler Room”

Eomac – “Digital Tsunami 040”

Lauer – “ROOF.FM Nr. 70”

Lena Willikens – “RA.421”

Parasol – “at Oscillate (://about blank) 14.03.2015”

Polo – “@ Nachtdigital 2015”

Reznik – “Live at Ipse Berlin NYE 2015/16”

 

Videos:
Eomac – “No Name”

Eomac – “The Third Eye”

Eomac – “Spectre”

Videos created by the29nov films.

 

Contest:
click here to win free tickets

 

Websites:
Oscillate
://about blank

 
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: