Archive for the ‘Events’ Category

h1

01st April 2017: Colours Afterhour @ Griessmühle, Berlin (Germany)

March 24, 2017
 

Event:
Colours Afterhour

 

Date & Time:
01st April 2017 at 10am

 

Line-up:
Marco Pellegrino
Prantel
Martha
Moritz Brüel
Nostitz
Saturator35dB
ALF
DJ HSM42
Coman

 

Location:
Griessmuehle, Berlin (Germany)

 

Admission fee:
tba EUR

 

Press Info (German only):
All black? We see colours.

Colours is a new series of afterhours at Griessmuehle on two floors.

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
Marco Pellegrino – “Records + TR 707 – Mixtape”

Prantel – “Tanecast 005”

Martha – “Antidote Livemitschnitt @Griessmuehle 17/03/16”

Moritz Brüel – “m5940s”

Nostitz – “Terminator Junglist”

Saturator35dB – “@ Stützpunkt 05.02.16”

Coman – “NovaFuture Blog Mix October 2015”

 

Websites:
Colours
Griessmuehle

 
h1

[Special]: Competition for Eclectic @ Romy S., March 2017

March 23, 2017
 

NovaFuture Blog and the promoters at Romy S. (Stuttgart) are happy to give you the chance to win free tickets for the Eclectic night with Prosumer and Boris on the 25th March 2017.

So we give away 2x 2 guestlist for this event (details see “Related Event”), sponsored by Romy S..

You just have to send us an email with the subject “Prosumer Romy” plus your details (first and last name, age) to verloser -at- novafuture -dot- biz (deadline: 24th March at noon) … The winner will be selected by random (for sure she/he has to send in an answer for our question).

Note: the data of the winners (like name, address, email, age etc) will be sent over to Romy S., so they can put them on the guestlist etc. The winner will only get the permission to enter the party – no hotel, no travel costs etc. In special cases the doormen can deny the access. Participants must be 18+

Update: thanks everyone. It is closed now. We selected the winner and sent him/her an email. @winners: Enjoy!

 

Related Event:
“Eclectic March 2017”

 

Websites:
Romy S.

 
h1

25th March 2017: Eclectic @ Romy S., Stuttgart (Germany]

March 23, 2017
 

Event:
Eclectic

 

Date & Time:
25th March 2017 at 11pm

 

Line-up:
Prosumer
Atree
Silent-One

 

Location:
Romy S., Stuttgart (Germany)

 

Admission fee:
tba EUR

 

Press Info (German only):
There is a new one in town: Mit „Eclectic“ wollen wir in der Romy ab sofort einmal pro Monat die ganze Bandbreite elektronischer Musik in einer Nacht präsentieren. Scheuklappenfreie Zone, sozusagen. House, Disco, Techno, Electro – alles ist möglich! Wer also mal mehr hören möchte als acht Stunden denselben Beat, der ist hier genau richtig. Egal ob junge Szenehüpfer oder gestandene Nightlife-Instanzen, „Eclectic“ ist für alle da. Denn „Eclectic“ heißt übersetzt so viel wie „vielseitig“ und „vermischt“ – das gilt sowohl für Genres wie auch Gäste. Bei der ersten Ausgabe setzt es knackigen House von Prosumer und deepen Techno von den Stuttgarten Atree und Silent-One!

Kennt ihr diese Clubabende, an denen gefühlt die ganze Nacht lang nur ein Track gespielt wird? Die sich auf exakt ein Subgenre eingeschossen haben? Ist zwar nix Falsches dran, aber hey: Warum sich nur auf einen Sound beschränken, wenn die elektronische Tanzmusik doch so wahnsinnig vielseitig ist? Okay, Geschmäcker sind verschieden, aber warum kann man denn nicht zusammen feiern – und die ganze bunte Vielfalt gleich mit? Da kann der House-Fan noch vom Techno-Nerd was lernen, und umgekehrt. Neue elektronische Horizonte werden erkundet, es wird gespielt, was die elektronische Musik so hergibt – House, Techno, Disco, Electro, und so weiter. Wir sind nämlich der Meinung, dass diese Genres ganz hervorragend zusammenpassen! „Eclectic“ – eine Party für open minded People und solche, die es werden wollen.

Und so starten wir die neue Reihe direkt mit einem Main Act, der sich mit dem Einreißen von Genregrenzen auskennt: Prosumer! Sein musikalisches Herz schlägt für Chicago-House, doch die Mischung macht´s bei ihm: Er verbindet traditionelle Sounds mit modernen und innovativen Einflüssen aus allen möglichen Stilrichtungen. House aus dem Golden Age trifft auf aktuelle Klänge, und umgekehrt. Kurzum: Zukunftsmusik klang nie so vertraut wie bei Prosumer. Man könnte also sagen, dass seine Musik generationenübergreifend funktioniert. Denn während alte Hasen die traditionelle Chicago-House-Schule heraushören werden, können die Jungen den zeitgeistigen Sound ausmachen. Seit Mitte der 1990er ist Prosumer als DJ unterwegs, und bespielt mittlerweile als Resident die Panorama Bar in Berlin. 2004 erschien seine erste Platte auf Swayzaks Label „240 Volts“, es folgten EPs auf „Playhouse“, „Running Back“, „Mobilee“ und, seiner Residency sei Dank, natürlich auch auf „OstGut Ton“. Da erschien 2011 auch sein Mix „Panorama Bar 03“. Dass er seit Jahren zur internationalen DJ-Elite gehört, zeigt sich nicht nur daran, dass er 2014 die 79. Ausgabe der legendären Londoner „Fabric“-Compilation-Reihe zusammendrehen durfte, sondern auch an seinen vielen internationalen Gigs. Nun kommt der House-Wizard endlich in die Romy!

Wie vielfältig die Stuttgarter Szene ist, werden in dieser Nacht auch die beiden Kessel-DJs Atree und Silent-One mit ihren Sets unter Beweis stellen. Tun sie aber nicht erst seit „Eclectic“, denn die Beiden zeigen als Romy-Residents regelmäßig, wie breitgefächert und innovativ die elektronische Musik so ist. Während Atree – egal ob solo oder noch als Teil des Duos Chronos – sich den kunterbunten House-Variationen verschrieben hat, ist Silent-One als Mitglied der schwer erfolgreichen „From Another Mind“-Crew ganz in seinem Element, wenn es um rohen, originären Techno mit Weitblick geht. Zusammen mit Prosumer werden sie die gesamte Bandbreite an elektronischer Musik aufzeigen – und der Romy samt Crowd eine einmalige Nacht bescheren!

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
Prosumer – “20 Years Of Electric Chair Promo Mix”

Atree – “Flycast 007”

Silent-One – “OECUS Podcast 030”

 

Recommendations:
compilation “Fünf” w/ Prosumer track on Ostgut Ton

 

Contest:
click here to win some guest list spots

 

Booking:
ADK for Prosumer

 

Websites:
Eclectic
Romy S.

 
h1

[Special]: Competition for Synoid #08

March 23, 2017

NovaFuture Blog and the promoters of Synoid are happy to give you the chance to win free tickets for the eighth instalment of the party series on the 14th April 2017.

So we give away 2x 1 guestlist for this event (details see “Related Event”), sponsored by Synoid.

You just have to send us an email with the subject “Synoid 8” plus your details (first and last name, age) to verloser -at- novafuture -dot- biz (deadline: 14th April at 11:00am) … The winner will be selected by random (for sure she/he has to send in all details).

Note: the data of the winners (like name, email, age etc) will be sent over to Synoid, so they can put them on the guestlist etc. The winner will only get the permission to enter the party – no hotel, no travel costs etc. In special cases the doormen can deny the access. Participants must be 18+.

Related Event:
“Synoid #08”

Websites:
Synoid

h1

24th March 2017: Des Rues de Sucre @ ://about blank, Berlin (Germany)

March 23, 2017
 

Des Rues de Sucre

 

Event:
Des Rues de Sucre : Utopie

 

Date & Time:
23rd March 2017 at 11:59pm

 

Line-up:
Electric Indigo
Dirk von Lowtzow
Arnaldo
s.ra
Julian Braun
SN 1Ø54
remap
ED:SON
DKC-Allstars
Pop Shot Boys

 

Location:
://about blank, Berlin (Germany)

 

Admission fee:
tba EUR

 

Press Info (German only):
Des Rues de Sucre Releaseparty: Utopie

„Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster“ so Antonio Gramsci über den Zustand der Welt die im Argen liegt. Uns scheint diese Zustand Beschreibung (leider) so aktuell wie noch nie und deshalb erscheint es uns höchste Eisenbahn sich einmal mehr über das Gedanken zu machen, was morgen geboren werden soll. Pünktlich zum Frühlingsanbruch und noch ganz von Druckerschwärze triefend hat deshalb auch nun endlich unsere neue Ausgabe Nummer 12 zum Thema Utopie das Licht der Welt erblickt!

http://strassenauszucker.blogsport.de/images/strassenauszucker12.pdf

Das wollen wir mit euch feiern, und haben deshalb alte Freunde und neue Stars eingeladen das About Blank mal wieder richtig durchzuschütteln und dabei gleichzeitig auch das Geld für weiterführende utopischen antinationale Politikarbeit zu sammeln! Dabei sind wir äußerst entzückt, dass unser alter Genosse Dirk von Lotzow von Tocotronic uns mal wieder die Ehre gibt, um mit seinen Lieblingsplatten die Lobby zu eröffnen. Danach wird es ganz in Erwartung der Utopie herzerwärmende Housemusik von Smallville’s Arnadlo geben. Dieser wird auf der Lobby von Julian Braun (die Hälfte des Deephouse Duos Kim Brown), IFZ Resident s.ra und SAZ Resident remap supported.

Wer sich nicht mit fröhlicher Musik im Falschen zufrieden geben kann, für den wird Electric Indigo eine ganze Menge facettenreichen komplexen Techno auf Lager haben. Die Künstlerin hat nicht nur schon weltweit aufgelegt und mehrere Preise für ihre Kompositionen eingeheimst, sondern auch noch das feministische Techno- und Kunstkollektiv female:pressure gegründet. Davor und danach gibt es gibt es treibenden deeptechno von SN 1Ø54 und wavigen elektro-techno von ed:son auf dem MDF.

Den Klofloor haben wir zur Feier des Tages mal in eine schwitzige 80s/90s und das Beste aus den 2000ern-Hit-Hölle umgewandelt, die Cotton-Candy-Communists verteilen Süßkram und Zukunftsdeutungen und für diverse Videoinstallation und Klamauk die ganze Nacht ist gebührend gesorgt!

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
Electric Indigo – “The Forgotten XCIX”

Arnaldo – “A Mix For A Friend”

s.ra – “Lostcast #31”

SN 1Ø54 – “MVMNT #12”

remap – “Fever”

ED:SON – “MOTZ Podcast 05”

 

Websites:
Strassen aus Zucker
://about blank